Das Simpson – Protocol® Advanced - eine Symbiose zwischen Hypnose und schamanischen Gedankenwelten - Sie haben ein Problem über welches Sie nicht sprechen können oder wollen? Sie haben keine Lust, Ihr Leben, Ihre Lebens- und, oder Leidensgeschichte mit anderen zu teilen? Dann sind Sie hier richtig. Als   eine   von   wenigen   Hypnotiseurinnen   im   deutschsprachigen   Raum   biete   ich   ein   einzigartiges   Verfahren   der   Hypnose   an,   bei dem   Sie   nicht   ausführlich   über   Ihr   Problem   sprechen   müssen.   Und   dennoch   ist   diese   Methode   so   effizient,   wirkungsvoll   und nachhaltig, dass Ihnen damit schnell und zuverlässig geholfen werden kann. DAS SIMPSON PROTOCOL  EINE IN DEUTSCHLAND NEUE HYPNOSE-TECHNIK Der kanadischen Hypnotiseurin Ines Simpson ist es zu verdanken, dass eine Hypnose-Technik weit höhere und schnellere Erfolge erzielen kann als die konventionelle Hypnose. Was ist denn nun „neu“ beim Simpson Protocol? Die traditionelle Hypnose erfordert ein umfassendes Vorgespräch über die Probleme, die Hemmungen, Schmerzen oder Probleme, von denen der Klient befreit werden möchte. Manches kann dabei nicht ausgesprochen werden, weil es dem Klienten peinlich ist oder die Ängste zu tief sitzen. Beim Simpson Protocol kann teilweise und auf Wunsch des Klienten auf lange und ausführliche Vorgespräche verzichtet werden. Wichtig ist bei dieser Technik der hypnotische Zustand selbst. Die Entwicklerin Ines Simpson entdeckte die Effizienz der Tiefenhypnose im sogenannten „Esdaile State“. In diesem tiefsten Trancezustand ist es dem Hypnotiseur möglich den Geist zur Veränderung anzuleiten, ohne dass der Klient über das Problem sprechen muss. Eine bahnbrechende Entdeckung der modernen Hypnose. Das Simpson Protocol gilt als hypnotische Universaltherapie, durch die sogar hartnäckige, verdrängte Probleme durch das Eintauchen in den Esdaile-Zustand in kurzer Zeit gelöst werden können. Anders als bei vielen anderen Hypnosemethoden wird hier nicht mit Suggestionen gearbeitet. Die Kommunikation findet über ideomotorische Fingersignale statt. Da das Bewusstsein nur eine beobachtende Rolle einnimmt, ist es möglich, tiefsitzende Blockaden, Probleme und Ursachen nachhaltig zu lösen. WANN KANN HYPNOSE MIT DEM SIMPSON PROTOCOL SINNVOLL SEIN? Die Anwendung des Simpson Protocols kann nahezu bei jeder Problemstellung von Vorteil sein. Zu nennen wären da z. Bsp.: Alle Arten von Ängsten* Vor geplanten Operationen oder Zahnbehandlungen Bei psychosomatischen Schmerzen, Kopfschmerzen* Bei sexuellen Problematiken* Bei Erfolgsblockaden (finanziell, menschlich, schulisch, beruflich) Vor allem auch bei Kindern kann das Simpson Protocol schnell und effizient genutzt werden. Meist reichen dabei zwei bis drei Hypnose-Sitzung aus, um Ihr Ziel vollständig und dauerhaft umsetzen zu können. DAS SIMPSON PROTOCOL  EINE RARITÄT IN DEUTSCHLAND Das   Simpson   Protocol   ist   eine   beachtenswerte   und   erfolgreiche   Hypnose-Methode   -   eine   Symbiose   zwischen   Hypnose   und     Vorstellungswelten,   bei   denen   davon   ausgegangen   wird,   dass   es   eine   den   Menschen   innewohnende   höheren   Instanz   gibt,   in gängiger   Fachliteratur   auch   “Der   Innerer   Heiler”   ,   “Das   Hohe   Selbst”   oder   “Überbewusstein”   genannt   und   gehört   in   den   USA und    in    Kanada    bereits    zu    den    etabliertesten    Hypnosemethoden.    In    Deutschland    ist    diese    bewährte    Methode    noch weitgehend   unbekannt.   Nur   wenige   Hypnotiseure   sind   darin   ausgebildet   und   wenden   das   Simpson   Protocol   in   Ihrer   Praxis erfolgreich an. Meine Praxis gehört dazu. WEITERE   HERVORRAGENDE   ANWENDUNGS   -   MÖGLICHKEITEN            Chakren-Hypnose - Reinigung von Meridianen und  Chakren / Energiezentren des Körpers - Energetisierung und Harmonisierung der Chakren Stellvertreter-Hypnose Nicht   immer   ist   es   möglich,   direkt   mit   einem   Klienten   hypnotisch   zu   arbeiten,   z.B.   wenn   der   Klient   nicht   in   der   Lage   ist,   in   die Praxis   zu   kommen   oder   bei   Babys   bzw.   Kleinkindern.   In   diesem   Fall   können   wir   trotzdem   wirkungsvoll   und   nachhaltig   viel erreichen, indem wir eine andere Person  stellvertretend einsetzen können. Sprechen Sie mich bei Fragen dazu einfach an. Umgang mit Fremdenergien …   wenn   Klienten   Stimmen   hören,   Gefühle   fühlen   die   sie   nicht   als   ihre   eigenen   bezeichnen,   oder   auch   das   Gefühl   haben,   dass sie Dinge tun, die sie eigentlich nie tun würden…*       *wenn diese schulmedizinisch abgeklärt und keine körperlichen Ursachen haben
DIE     DREI     GRÖßTEN     VORTEILE DIESER METHODE: Beim Simpson Protocol kann auf Wunsch des Klienten auf lange und ausführliche Vorgespräche verzichtet werden. Anders als bei vielen anderen Hypnosemethoden wird hier nicht mit Suggestionen gearbeitet. Die Kommunikation findet über ideomotorische Fingersignale statt.   Es ist möglich, tiefsitzende Blockaden, Probleme und Ursachen schnell und effizient zu lösen, da das Bewusstsein nur eine beobachtende Rolle einnimmt.
 Ein neuer Kurs ein besseres Leben.
Ines Simpson 2019
EFFIZIENT           PROFESSIONELL            VERTRAULICH
Guten Tag und Herzlich Willkommen in meiner Fachpraxis für Hypnose-Therapie in Schleiz